Kiefergelenksbehandlung / Funktionsdiagnostik, Funktionstherapie

Einer der Schwerpunkte unserer Tätigkeit ist die Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen des Kauapparates (CMD = Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion). Beschwerden an den Kiefergelenken oder der Kaumuskulatur sind ein weit verbreitetes Krankheitsbild. Oftmals ist die Diagnosestellung erschwert, da die Symptome und Ursachen sehr unterschiedlicher Natur sein können.

Um Ihnen eine möglichst wirksame Therapie erstellen zu können, wenden wir die Manuelle und Instrumentelle Funktionsdiagnostik an. Diese kann , je nach Beschwerdebild, vom Umfang recht unterschiedlich sein und von der einfachen manuellen Untersuchung bis zur elektronischen Vermessung des Kausystems und dessen Bewegungen reichen ( IPR-Vermessung). Die Anfertigung von Aufbissbehelfen und speziell konstruierten „Bissschienen“ bringt in der Regel eine sofort spürbare Linderung der Beschwerden. Unterstützend ist oftmals eine gezielte physiotherapeutische Behandlung sehr sinnvoll.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Weiterhin weisen wir Sie daraufhin, dass der Provider automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files erhebt und diese automatisch an uns übermittelt. Auch externe Dienstleister (z.B. Google Maps) könnten Daten erheben und auswerten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen